Nachrichten
Home / Allgemein / Teurer Champagner

Teurer Champagner

Weltweit wird prickelnder Sekt und Schaumwein produziert. Doch nur aus einem kleinen Gebiet in Frankreich kommt echter, teurer Champagner.

Die Champagne in Frankreich ist eines der Weinbaugebiete, die weltweit am nördlichsten liegen.

Die Trauben für teurer Champagner und Roederer Champagner reifen hier nur langsam und in manchen Jahren bleibt der Reifestatus unvollständig.

Die Schwierigkeiten beim Weintraubenanbau und der damit verbundenen Restsäure der Trauben machen sich die Champagnerwinzer zur Tugend.

Teurer Champagner und Roederer Champagner kommen aus diesem Gebiet.

Teurer Champagner hat eine lange Geschichte. Als Erfinder von Champagner gilt der Mönch Dom Perignon. Teurer Champagner wird noch heute oft mit diesem Namen in Verbindung gebracht. Ein teurer Champagner Dom Perignon gilt als einer der besten der Welt.

Auch die Geschichte von Roederer Champagner reicht zurück bis in die Zarenzeit.

Zar Alexander II war bekannt dafür, seinen Gästen nur das Beste und Exclusivste anzubieten.

Roederer Champagner sollte es sein, denn Roederer Champagner galt schon damals als einer der besten der Welt. Teurer Champagner allein jedoch reichte dem Zar nicht. Er ließ Roederer Champagner in luxuriöse Kristallflaschen abfüllen. Der Roederer Champagner Cristal war geboren.

Der Roederer Champagner Cristal ist auch heute noch der beste Jahrgangs- Roederer Champagner. Der teure Champagner wird nur in Jahren produziert, in denen die Trauben der hauseigenen Weinberge perfekte Qualität für den Roederer Champagner Cristal erreichen.

Roederer Champagner stammt aus einem der letzten Champagnerhäuser in Familienbesitz.

Louis Roederer gab dem Roederer Champagner 1833 seinen Namen, nachdem er das Champagnerhaus von seinem Onkel geerbt hatte.

Frederik Rouzaud sit ein direkter Nachfahre von Louis Roederer. Er führt das Weingut seit 2007.

Roederer Champagner blickt auf eine lange Tradition zurück.

Roederer Champagner ist ein teurer Champagner, der seinen ausgezeichneten Ruf nicht zuletzt einem Besitzer zu verdanken hat, der auf Qualität größeren Wert legt als auf Quantität. Weltweit besitzt Roederer Champagner nur Weingüter in Top- Lagen. Neben 3 Millionen Roederer Champagner in verschiedenen Qaulitäts- und Geschmacksrichtungegn produziert Roederer Champagner beispielsweise im Bordeaux, Portugal, in den USA und Australien Spitzenweine.

In jeder Flasche Roederer Champagner steckt das Herzblut des Winzers und der besten Kellermeister der Welt, die nach Perfektion streben.

Roederer Champagner findet nicht nur beim bekanntesten Weinkritiker Robert Parker Beachtung. Weltweit wird Roederer Champaner von Sommeliers und Champagnerkennern gelobt.

Dabei muss man kein Fachmann sein, um sich am Geschmack vom Roeserer Champagner zu erfreuen.

Wer Roderer Champagner gekostet hat, weiß, warum er einer der beliebtesten Champagner der Welt ist.

Der Roederer Champagner gehört zu den Top5. Teurer Champagner ist stets mit dem Gedanken an Luxus, rauschende Partys und besondere Ereignisse im Leben verbunden.

Man muss nicht der gehobenen Gesellschaft angehören, um einen gelungenen Geschäftsabschluss, einen Heiratsantrag, die Geburt eines Kindes, Silvester, einen Geburtstag oder spontan einen tollen Moment mit einem Glas teurer Champagner zu feiern.

Als Geschenk wird Roederer Champagner und teurer Champagner immer gern genommen, um eine besondere Wertschätzung auszudrücken.

Auch wer nicht Weinexperte ist verbindet mit teurer Champagner einen ganz besonders leckeren Luxus, den man sich hin und wieder gönnen sollte.

Wltweit wird durchaus guter Schaumwein hergestellt, doch das Original ist und bleibt teurer Champagner direkt aus Frankreich. Geschmacklich bleibt teurer Champagner unerreicht. Der Geschmack und Charakter von teurer Champagner und Roederer Champagner ist eng verbunden mit dem Boden, auf dem die Trauben wachsen. Und dieser ist nun mal in der Champagne einzigartig.

Dabei ist Roederer Champagner nur einer der besten. Die bekannteste teurer Champagner Marke ist Dom Perignon. Teurer Champagner von Pommery, Moet und Krug reiht sich in die Top 10 ein.

Man findet gängige Flaschen teurer Champagner von Moet Hennessy oder Pommery das ganze Jahr über in jeder gut sortierten Weinabteilung im Lebensmittel- Einzelhandel.

Dom Perignon, Krug und Roederer Champagner tauchen dort selten bis gar nicht auf.

Diese beharren auf ihre Exclusivität. Sie verkaufen ihre Flaschen nur gezielt an ausgesuchte Einzelhändler, Hotels und die gehobene Gastronomie.

Moet Hennessy oder Pommery wollen guten Champagner für jeden und jederzeit gut zugänglich vermarkten.

Letztendlich ist es bei teurer Champagner ähnlich wie beim teuersten Wein. Am Ende ist auch teurer Champagner eine individuelle Geschmackssache. Über die Qualität der Top Marken teurer Champagner lässt sich nicht streiten. Hier wird von allen führenden Champagnerhäusern beste Arbeit mit viel Liebe zum Detail gearbeitet.

Vom Weinberg bis in die Flasche ist es ein langer, mühsamer Weg.

Bevor teurer Champagner zum Verkauf gelangt, hat er meist mehrere Jahre gelagert und wurde dabei von Hand gedreht, immer wieder auf seine Qualität geprüft.

Doch genauso wie nicht alle Trauben gleich schmecken, unterscheiden sich auch Champagner im Geschmack. Jeder Kellermeister hat seine ganz eigenen individuellen Tricks und prägt den Charakter eines Champagners.

Entscheiden Sie selbst, welche Marke teurer Champagner für Ihren Geschmack der beste ist.

1. Teurer Champagner Moet & Chandon Ice Impérial  0,75 liter, weltneuheit

Moët & Chandon Ice ImpérialEs gibt einen allgemeinen Trend, Champagner auf Eis zu genießen. Das hatte seinen Ursprung sicher einmal bei großer Hitze im Sommer, wo der Champagner allzu schnell im Glas warm wurde.

Champagner auf Eis ist mittlerweile Kult- und Szenegetränk.

Diesem Trend folgend entwickelte Moet den Ice Imperial. Dieser ist weltweit einzigartig.

Sein volles Frucht Aroma entfaltet sich erst, wenn man ihn mit Eiswürfeln trinkt.

Noch intensiver schmeckt man das Aroma tropischer Früchte, wenn man den Ice Imperial mit Minze, Gurke oder Zitrusfrüchten serviert. Erst mit Eiswürfeln erreicht der Ice Imperial seine perfekte Ausgewogenheit.

Der gelungene halbtrockene Champagner von Met Hennessy ist eine revolutionäre Innovation auf dem Champagnermarkt. Vollkommen perfekt passt er zum heutigen, modernen Lifestyle.

FAZIT: Eine Tendenz zurück zu den Ursprüngen des Champagners ist erkennbar, denn lange Zeit trank man Champagner nach seiner Entdeckung eher süßlich, bevor er später trocken ausgenbaut wurde.

Hier den Moët & Chandon Ice Impérial bei amazon.de bestellen

2. Dom Perignon Vintage, Jahrgangschampagner – teurer Champagner

Dom Pérignon Vintage 2004 Champagner mit GeschenkverpackungDer Klostermönch Dom Perignon gilt als der Erfinder und Entdecker des Champagners.

Bis heute erkennt man Dom Perignon am einzigartigen Design des Etiketts und der dunklen Flasche. Beides wird traditionell seit Jahrhunderten nicht verändert.

Dom Perignon gehört heute als ganz besonderer teurer Champagner zur Moet Hennessy Gruppe.

Ein Jahrgangschampagner von Dom Perignon ist etwas ganz erlesenes. Nur Trauben eines bestimmten Jahrgangs werden verwendet.

Ausgewogen und kräftig mit feinen Aromen ist der Dom Pergnon Vintage 2004 eine Gaumenfreude.

Verwöhnen Sie sich selbst oder verschenken Sie den Dom Perignon an liebe, wichtige Menschen.

Geliefert wird der Dom Perignon in einer edlen Geschenkverpackung.

teurer Champagner Pommery Cuvée Loise Vintage 2002 Jahrgangchampagner 0,75 Liter

Champagne Pommery Cuvée Louise Vintage 2002Die Geschichte des Champagnerhauses Pommery erzählt das Leben von Madame Pommery.

Als junge Witwe beschließt Loise Pommery, Mutter einer einjährigen Tochter, die Geschäfte ihres Mannes weiterzuführen.

Loise galt Frau mit Verstand und Herz.

Unterstützerin von Künstlerin und die erste Arbeitgeberin, die für ihre Angestellten eine Rentenversicherung einführte, war Louise.

Mit ihrem Kellermeister Vasnier zusammen erfand Louise Pommery 1874 die Brut Methode.

Ihr verdankt der Champagner seinen heutigen Geschmack.

Nach ihrem Tod führten ihre Tochter Louise und deren Mann Lois das Champagnerhaus erfolgreich.

Der Cuvée Louise Vintage 2002 ist das gelungene Prunkstück des heutigen Kellermeisters. Der teure Champagner ist Madame Pommery gewidmet. Er schmeckt feinperlig animierend, atemberaubend raffiniert und ausgewogen fruchtig mit Quittennoten.

Loise, für die Qualität immer alles war, hätte ihre Freude an dieser Cuvée gehabt.

JETZT den Pommery Cuvée Louise bei amazon.de bestellen

KRUG 1,5 Liter Magnumflasche Grande Cuvée Champagner Brut teurer Champagner mit Geschenkverpackung

KRUG Grande Cuvée Champagner Brut1843 gründete der Mainzer Johann-Joseph Krug das gleichnamige Champagnerhaus.

Krug Champagner setzt auf unverbiegsame Treue zu Tradition. Der Ausbau der Weine für den Krug Champagner in kleinen eichenholzfässern sind ein Markenzeichen.

Eigenwilligkeit und Individualität beschreibt den Charakter des phantastischen KRUG Champagners. Im Hause Krug gilt eine kompromisslose Qualitätsphilosophie.

Deshalb verwundert es nicht, dass nur Prestige cuvées hergestellt werden.

Das Champagnerhaus Krug ist die Krönung der Moet Hennessy Gruppe.

Und auch geschmacklich ist der KRUG die Krönung. Der teure Champagner ist mit nichts zu vergleichen. Intensiv fruchtig, kraftvoll und aromatisch dicht ist der Krug ein Geschmacksmosaik aus mehr als 50 erlesenen Weinen verschiedener Jahrgänge, die sich harmonisch und majestätisch zu einem einzigartigen Champagner zusammenfügen.

Krug Grande Cuvée ist die Signatur von Krug.

Das Aushängeschild ist ein atemberaubender, teurer Champagner, der Körper und Frische, Kraft und Finesse vereint.

Hier den KRUG Grande Cuvée Brut bei amazon.de bestellen

Fazit:

Die Champagnerherstellung ist harte Arbeit und eine Kunst, die aus vielen kleinen Details ein fantastisches Kunstwerk kreiert.

Jeder teure Champagner hat eine eigene Geschichte und ganz spezielle geschmacklichen Eigenarten.

Entscheiden Sie selbst, welcher Champagner zu ihnen passt.

Check Also

roederer champagner

Cristal Champagner

Cristal Champagner aus dem Champagnerhaus Louis Roederer  Louis Roederer (* 1809, Straßburg; † 1870, Souilly) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*